Tauchdrohne „Sea-Claw“

Eagle Eye Solutions geht neue Wege.

Drohnen gibt es nicht nur in der Luft, sondern auch im Wasser. Die neuste Technologie in Sachen Tauchroboter ermöglichen sehr schnelle und Professionelle arbeiten Unterwasser auszuführen.

Unsere „Sea-Claw“ Tauchdrohne Fifish W6 Pro ein Professioneller Tauchroboter (ROV) und ist mit verschiedenen Werkzeugen ausgestattet. Objekte können ergriffen und schnellstens geborgen werden.

Aktuelle Ausstattung:

  • Greifarm mit 7Kg Beisskraft
  • 2 x 4 K Kameras
  • 2 x 6’000 Lumen LED Licht
  • Tauchtiefe: 300 m (max. 350 m)
  • Metalldetektor
  • Bulldozer-Fänger
  • 300 m Daten und Halteleine
  • Vision-Look
  • Tauchzeit mit Li-Ion Akku 6-8 Std. (je nach Gebrauch der Zubehöre)

Zukünftige Ausstattung:

  • 360° Sonar
  • Kollision Sensor
  • Wasserproben Behälter 550 ml
  • Schlaggenproben Behälter
  • Unlimitierte Tauchzeit
  • Stromversorgung direkt vom Land (Einsatzfahrzeug)
  • Ultraschall Dickenmesser

Eigen-Konstruktion:

  • Bergungsfänger (Schmuck, Handy etc.)

Einsatzgebiete:

Bergungen aller Art

Jährlich müssen verschiedene Dinge wie Boote, Fahrzeuge, Handys, Laptop, Waffen etc. die für die Kriminalpolizei oder die Forensik aus den Gewässern geborgen werden. Ein solcher Einsatz ist sehr kostspielig und aufwendig für Versicherungen sowie auch für das Einsatzpersonal.

SAR

 

Unser neues Engagement im 2022/2023:

SAR-Einsätze, Suche von Teilen nach Bootsunfall, Flugzeugunfall/ Absturz, Fahrzeuge aller Art etc.

Für Versicherungen oder Unfalluntersuchung können wir sehr schnell und Kostengünstiger als herkömmlich den Seegrund absuchen und Gegenstände (kleinere) auch umgehend bergen. Die Personensuche wird jeweils durch die Polizeitauchereinheiten der Kantonspolizei durchgeführt. Diese Einsätze werden meistens nur über Einsatzleitung der zuständigen Kantonspolizei koordiniert.

Umwelschutz

Suchen und bergen von E-Scooter, sonstigem Unrat der eine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellen könnte. Schlaggenproben zur Kontrolle einer Kontaminierung des Seegrundes durch Chemikalien oder Munitionsmittel.

Sicherheit

Taucheinsatz-Begleitung bei Unterwasserarbeiten (Liveübertragung der der Bilder) um die Sicherheit zu erhöhen, sowie zusätzliche Überwachung bei Taucheinätzen in spezielle oder gefährliche Tiefen.

Tauchdrohne „Sea-Claw“

Inspektionen

Inspektionen von Unterwasserinstallationen bei Seebäder oder Hafenanlagen, Verakerungen, Boyenfelder, Quimauern können wir schnell und effizent inspizieren und alles wir Digital aufgezeichnet. Alle Daten die bei einer Inspektion aufgezeichnet werden, werden dem Auftraggeber nach der ausgeführten arbeiten zur Auswertung übergeben.

Seewasseraufbereitungs Anlagen: Gemeinen/ Industrie

Auch für Seewasseraufbereitungs Anlagen Inspektion von Rohren und Seiher. Inspektionen von Stromleitungen oder andere wichtige Installationen.

Unterwasserarchäologie

Sehr schonende Einsätz bei der Unterwasser-Archäolgie können durchgeführt werden ohne Schlamm aufzuwirbeln, da eine 4K Kamera mit 12’000 Lumen Licht, pefekte Bilder Live zum Einsatzfahrzeug liefern. Objekte können via Laser direkt mit Sea-Claw auf +-0,1mm genau vermessen werden.

Annerkenung und Zulassung:

Das Bildmaterial unserer Tauchdrohne ist durch das Bundesamt für Verkehr (BFV) als Vorinspektions-Bildmaterial zugelassen. Alle Daten können auch bei Versicherungsfragen angewendet werden und sind zugelassen.

Bootsrumpf Inspektion

Sie möchten ein Occasion Boot erwerben und das Boot liegt im Hafen. Normalerweise müssten Sie das Boot auswassern um alles genauestens zu inspizieren. Mit Sea-Claw haben sie das innert wenigen Minuten erledigt. Sie haben Zeit und Geld gespart.
Auch bei einer Inspektion für die Versicherung nach einem Vorfall, zur Beweisführung oder Schadenbegutachtung kann die Tauchdrohne sehr schnell eingesetzt werden. Alle Bilder und Videos sind verbindlich.
Um sicher zu gehen ob der Rumpf stark von Muscheln und Algen besiedelt ist, oder vor einer Regatta die Entscheidung zu treffen den Rumpf für ein besseres Resultat zu reinigen, auch hier können wir Ihnen helfen.

Schmuck verlohren?

Jährlich werden in Schweizer Gewässer gemäss Versicherungen etwa für 2,4 Millionen Franken an Schmuck und Wertgegenstände verloren. Etwa 1,8% davon werden wieder gefunden. Mit unserer Tauchdrohne können wir für Sie ihren verlorenen Schmuck mittels Metalldetektor auf dem Grund erfassen und auch bergen. Aus diesem Grund haben wir von verschiedenen Kantonalen Archäologie Ämter eine Bewilligung erhalten, um Sucharbeiten mit einem Metalldetektor auszuführen.

Unterwasserarbeiten

Mit unserer Tauchdrohne „Sea-Claw“ können wir verschiedene Unterwasserarbeiten ausführen. Bevor ein Taucher eingesetzt wird, können wir sehr schnell eine Analyse der Gegebenheiten Unterwasser erstellen um den Tauchgang zu vereinfachen.

  • Inspektionen von Hafenanlagen, Stromleitungen, Offshore Plattformen etc.
  • Bug-Inspektionen von Jachten, Tanker, Passagierschiffen, Fähren etc.
  • Vermessungen bei Unterwasserarchäologie oder Geologie
  • Begleitung von Taucher Einsätzen
  • Seewasserleitungen und Seiher Inspektion

Einsatzzeiten und Regionen:

Die Sea-Claw ist sehr schnell Einsatzbereit und benötig daher auch kein grosses Personal und Zusatz Equipment Aufgebot.

Notfall (SAR) Einsätze:

Zone 1:              2-3 Std. nach Aufgebot
Zone 2:             4-6 Std. nach Aufgebot
Zone 3:             7-9 Std. nach Aufgebot

Alle anderen Einsätze werden durch uns genau koordiniert und mit dem Auftraggeber abgesprochen.

 

Einsatzfahrzeug:

Die gesamte Stromversorgung für alle Geräte im Fahrzeug erfolgt ECO-FRIENDLY da wir mit Solar-Technologie ausgestattet sind. Aus diesem Grund sind wir nicht auf eine externe Stromversorgung angewiesen, somit sind wir immer und überall Einsatzbereit.